Lynn. Das Herzmädchen. Oder auch nicht?

Geschrieben von kingalca am 17. Juni 2011
Dieser Post ist über ein Jahr alt. Eventuell haben sich die Details mittlerweile geändert, oder Links sind nicht mehr verfügbar.

Lynn. Das Herzmädchen. Oder auch nicht?

Nicht mehr GANZ aktuell, aber trotzdem Kanonenfutter für mich. Als erstes muss ich hier mal entschuldigung sagen, an die Person die sich als Lynn ausgab (wir wissen alle, dass das nie du warst). Entschuldigung, für die vielen niemals ernst gemeinten SMSen und Worte an die Person, die du vorgabst zu sein. Viel mehr Worte des versuchs endlich zu enthüllen wer du wirklich bist.

Ich machs kurz und knapp. @lynnmaedchen und @herz_waffel und @rawr_lynn WHATEVER war von anfang an ein Fake. Die Person auf ihren Bildern heißt tatsächlich Lynn, bzw Linda, wohnt aber nicht in Deutschland (sondern in Abu Dhabi) und heißt mit Nachnamen auch nicht Merkete oder sonst wie.

Somit waren die Tweets nicht nur geklaut, sondern sogar noch der ganze Account inkl. der Bilder. Herzlichen Glückwunsch, „LINDA“. Du bist aufgeflogen. 🙂 (Ich hatte ohnehin genug von den nervigen Herz-Kack-Tweets)

Und die ganzen Penner, die sich beschwert haben dass du die Tweets geklaut hast, haben das auch nur gemacht um Retweetet zu werden und mehr Follower zu bekommen. Alle geblockt. Auch den Unicolor-Nerv-Dödel. Der ging mir eh auf die Nerven. Mädchen mit Schwanz. Wäh.

 

Schreibt mir, was ihr dazu denkt. Entweder in die Kommentare oder gerne auf Twitter. (@kingalca)

LG, Alca